IKI GbR, Giessen

Institutsprofil

Die iki GmbH berät bei:

  • krankenhaushygienischen,
  • lebensmittelhygienischen,
  • wasser- und anderen umwelthygienischen

Fragestellungen.

Betreut werden insbesondere:

  • Krankenhäuser, Altenheime, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Arzt-, Zahnarzt- und Tierarztpraxen
  • Großküchen und andere Lebensmittelbetriebe
  • Trinkwasserversorger, Schwimmbadbetreiber
  • Hersteller von Desinfektionsmitteln, Medikalprodukten sowie medizintechnischen Geräten und Einrichtungen
  • Architekten und Ingenieurbüros

Personell und labortechnisch ist das Institut so ausgestattet, dass die mit den oben genannten Problemstellungen verbundenen Untersuchungen durchgeführt, ausgewertet und bewertet werden können. Bei auftretenden Problemen bieten qualifizierte und fachkompetente Ansprechpartner aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung kurzfristig praxisorientierte Lösungsvorschläge an.

Die Messungen und Untersuchungen vor Ort und im Labor werden auf der Basis der RKI-Richtlinie (bzw. der Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim RKI), deutscher bzw. europäischer und internationaler Normen sowie Empfehlungen von Fachverbänden und Arbeitsgruppen vorgenommen. Die Durchführung selbst liegt in den Händen langjährig erfahrener Wissenschaftler, Ingenieure, Gesundheitsaufseher, Hygienefachkräfte und technischer Labormitarbeiter. Die eigentliche krankenhaushygienische Beratung inkl. Koordination, Kontrolle und Beurteilung der krankenhaushygienischen Relevanz und den erforderlichen Konsequenzen erfolgt durch erfahrene Krankenhaushygieniker und Mitarbeiter. Dank der personellen Besetzung ist eine zeitnahe Konsultation auch bei akut aufgetretenen Problemen gewährleistet.

Durch die direkte Kommunikation zwischen Außendienst, Laborleiter und Krankenhaushygienikern ist eine effektive und zeitnahe Betreuung und Problemlösung sichergestellt. Mitarbeiter sind im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 9001 in ein Qualitätssicherungs- und Fort-/Weiterbildungsprogramm eingebunden.

 

Copyright IKI Giessen